Gesichtsmaske selber machen: einfaches Rezept mit Anleitung

0
813

Schokolade ist ein köstlicher Genuss, aber sie dient auch als Hautpflegemittel. Es gibt Schokolade in meinem selbstgemachten Grundierungspulver und sogar in meinem trockenen Shampoo-Rezept für diese geschäftigen, fettigen Haartage. Diese essbare Gesichtsmaske aus Schokolade enthält rohes Kakaopulver und andere Zutaten direkt aus der Küche, die die Haut auf leckere Weise gesünder machen.

Hmm, einen Smoothie machen oder meine Haut behandeln? Vielleicht verdopple ich das Rezept und mache beides!
Ist Schokolade gut für Ihr Gesicht?

Mit einem Wort, ja! Diese Maske enthält mehrere Inhaltsstoffe, die alle hervorragend für die Haut geeignet sind…..
Hautvorteile von rohem Kakao

Kakaopulver ist hier wirklich der Star der Show. Dieses Ernährungs-Kraftwerk ist reich an Antioxidantien, Magnesium, Selen, Mangan, Zink, Kupfer, Kalium, Phosphor, Eisen, Kalzium, Pantothensäure, Folsäure, B6, Nicain und Riboflavin. Diese Mineralien und andere Komponenten wirken zusammen, um Hautzellschäden zu verhindern und geschädigte Haut zu reparieren.

Das Koffein im Kakao erhöht die Durchblutung der Haut, reduziert Rötungen und strafft die Haut für ein strafferes Aussehen. Theobromin ist ein weiteres Antioxidans, das im Kakao weniger stimulierend als Koffein vorkommt, aber immer noch dafür bekannt ist, den Blutfluss zur Haut zu erhöhen. Theobromin wurde auch auf seine Fähigkeit hin untersucht, vor Sonnenschäden und sogar Krebs zu schützen.

Diese schokoladige Gesichtsmaske ist völlig essbar, und ich gebe zu, es ist schwer, der Versuchung zu widerstehen, die Schale zu lecken. Es ist genauso gesund zu essen wie für das Gesicht, also kein Urteil, wenn man ein wenig isst, während man darauf wartet, es abzuwaschen!

Hautvorteile der Banane

Schokolade und Banane schmecken gut zusammen, aber sie spielen auch gut zusammen in einer Gesichtsmaske. Bananen enthalten viel Vitamin C, B6, Folsäure, Riboflavin, Magnesium, Kalium, Mangan und Niacin. (Ganz zu schweigen von Vitamin A, Thiamin, Selen, Eisen und Pantothensäure in kleineren Dosen.)

Eine interessante Studie ergab extrem hohe Werte des Antioxidans Dopamin sowohl in der Schale als auch in der Pulpa von Bananen. Bananen enthalten auch eine Vielzahl von Polyphenol-Antioxidantien, die helfen, die Zellen zu schützen und die Integrität der Körperzellen zu erhalten.

Ich liebe die Wirkung der Banane auf die Haut, auch wenn ich keine Bananen liebe. Aber wenn Sie auch kein Bananenfächer sind, können Sie diesen weglassen oder einen kleinen Extra-Joghurt ersetzen.
Hautvorteile von Joghurt

Grasjoghurt hat ein anderes Nährwertprofil als herkömmlicher, körniger Joghurt und ist somit die ideale Wahl für den Verzehr und diese Gesichtsmaske. Sie weist auch einen um 62% höheren Gehalt an entzündungshemmenden Omega-3 auf (während gekörnte Kühe Milchprodukte mit hohem Gehalt an entzündungsauslösenden Omega-6 produzieren).

Grasgefütterte Milchprodukte sind auch bis zu 5 mal höher als konjugierte Linolsäure oder CLA. CLA reduziert nachweislich Entzündungen und bekämpft Schäden durch freie Radikale, die zu Krebserkrankungen führen können.

Joghurt ist auch reich an Probiotika, Kalzium, den Vitaminen A und D, B12, B2 und Phosphor.

Machen Sie Joghurt zu Hause aus Grasmilch oder suchen Sie nach Qualitätsmarken auf dem lokalen Bauernmarkt oder Naturkostladen. (Es sei darauf hingewiesen, dass nicht alle Bio-Joghurts von grasgefütterten Kühen stammen, einige werden nur mit Biofutter gefüttert, anstatt eine angemessene Weidezeit zu haben.)
Hautvorteile von rohem Honig

Ich wasche meine Haut häufig mit rohem Honig, weil er hautberuhigend wirkt. Rohhonig ist von Natur aus antibakteriell und eignet sich daher hervorragend für aknegefährdete Hauttypen. Diese klebrige Substanz ist entzündungshemmend, hilft bei der Heilung von Hautunreinheiten, gleicht den pH-Wert aus und reinigt die Poren. Es spendet viel Feuchtigkeit und bekämpft die Zeichen der Hautalterung, indem es die Festigkeit erhöht und die Hautunebenheiten verringert.

Hier erfahren Sie, wie Sie all diese köstlichen Zutaten zu einer natürlichen Gesichtsmaske kombinieren können:
Schokolade Gesichtsmaske Rezeptur

Dieses Rezept reicht für zwei Gesichtsmasken.
Inhaltsstoffe

2 EL rohes Kakaopulver
1 EL Joghurt
1 Teelöffel roher Honig
¼ Banane

Anfahrtsbeschreibung

Die Banane mit einer Gabel zerdrücken, dann die restlichen Zutaten hinzufügen.
Die Schokoladenmischung großzügig auf Gesicht und Hals auftragen.
Nach 10-20 Minuten die Gesichtsmaske abwaschen.

Lagerung: Reste werden für einen Tag oder so im Kühlschrank aufbewahrt, aber ich empfehle diese spezielle Maske nicht zum Aufbewahren oder Verschenken. (Eines dieser anderen natürlichen Gesichtsmaskenrezepte sollte jedoch funktionieren!)

Tipp: Verdoppeln Sie das Rezept, denn nach der Verwendung dieser Maske haben Sie bestimmt Lust auf Schokolade!

Möchten Sie diese verführerische Gesichtsmaske aus Schokolade unbedingt ausprobieren? Welche anderen essbaren Schönheitszusammensetzungen vermischt du zu Hause?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here