picture my day day

Picture my day Day #21

Juten Tach!

Heute war mal wieder Picture my day Day, diesmal ausgerichtet von Frau Margarete. Ich werde heute nicht viele Worte verlieren, außer das es ein wunderschöner Tag mit richtig tollen Menschen war.

Beim Picture my day Day geht es übrigens darum, dass man seinen Tag für die Internetwelt dokumentiert, alles in fotografier Form, und diese Fotos dann entweder bei Twitter, Facebook, Instagram, auf dem eigene Blog oder sonst wo hochläd mit dem Hashtag #pmdd21. Meinen Tag in bewegten Bildern könnt ihr übrigens auf Snapchat sehen.

Picture my Day Day #20 – Karfreitag

Heute war es wieder soweit, der Picture my Day Day fand statt und so wie viele andere in der Blogosphäre, habe auch ich meinen Tag fotografisch festgehalten. Diesmal wurde der 20. Picture my Day Day von Olivier aka Owley ausgerichtet.

Ohne viele Worte zu verlieren, starte ich direkt mit meinen Bildern. Während ich diesen Beitrag schreibe, sitze ich übrigens im Bett und bin mir sicher, dass am heutigen Tage nichts mehr passiert. Here we goho!

Wer sich jetzt fragt wo ich mich heute rumgetrieben habe. Ich war im Bergbaumuseum in Bochum und habe meinem Freund ein bisschen Ruhrpott Geschichte beigebracht. Wenn ihr noch mehr von meinem heutigen Tag in beweglicher Form sehen wollt, dann schaut doch mal rüber zu Snapchat!

Die anderen Teilnehmer des Picture my Day Days könnt ihr in einer formschönen Liste einsehen.

Meine anderen Picture my Day Day Beiträge:

Was habt ihr heute so getrieben? Auch beim #pmdd20 mitgemacht oder womöglich doch was anderes?

Aufruf: Picture my day Day #18

Meine liebste Blogger Veranstaltung, der Picture my day Day, geht in die 18. Runde und wird dieses mal von Leeri ausgerichtet. Stichtag für den Picture my day Day ist der 18. April 2015 und der offizielle Hashtag lautet #pmdd18. Mehr Informationen gibt es natürlich bei Leeri oder in der Facebook Veranstaltung.

Keinen Plan was der Picture my day Day ist? Ich zitiere hier mal Leeri:

Der Picture My Day ist eine alle ein Paar Monate stattfindende Veranstaltung, bei der es darum geht, an einem festgelegtem Tag seinen Tag in Bildern zu dokumentieren und auf seinem Blog und/oder auf einem Social Media Kanal zu präsentieren.

Es kann jeder mitmachen, der irgendwie im Internet aktiv ist, sei es über den eigenen Blog, Instagram, Twitter oder Facebook. Es geht nicht um Hochglanz Fotografie, sondern um die nackte Realität und deinen Tag! Egal wie langweilig oder uninteressant du ihn selber findest.

Ich mache nicht nur gerne selber mit bei dieser Veranstaltung, sondern stöbere nachher gerne in der Teilnehmerliste mit und freu mich über so manchen Beitrag. Bissken Voyeur bin ich ja schon!