Lieblingshalde

Wenn man im Pott geboren ist und dort aufwächst, dann kennt man Halden wie seine Westentasche. Allein in Bottrop gibt es so viele Halden, dass ich die vielleicht zählen könnte, aber die Namen nicht alle auf die Kette bekomme. Die berühmteste ist sicher die Halde Beckstraße mit dem Tetraeder oben drauf. Es gibt aber auch noch die Halde Haniel, oder Kreuzhalde, wie ich sie nenne. Die ist so berühmt, da war sogar schon der Papst Johannes Paul II. drauf und hat sich das Kreuz mal von näherem angeguckt. (mehr …)