Hoesch Phoenix West

Phoenix West – Landschaft und Umgebung

Es geht weiter in der Phoenix West Reihe. Das es sich überhaupt um mehrere Beiträge handelt, ist der Fülle an Fotos zu verdanken. Ich wollte nicht, dass einzelne Fotos in einem großen Beitrag untergehen. Wer sich also für den Stahlkoloss interessiert, sollte sich Teil 1 anschauen. Dort ging es um Rost und Stahl.

Heute allerdings möchte ich auf die Landschaft um das alte Stahlwerk Phoenix West eingehen. Das ganze drumherum schreit ein wenig nach Neubau- und Industriegebiet. Gut, ein großer Teil der Gebäude ist wirklich durch Industrie besetzt, aber neben der Bebauung, gibt es auch wirklich viel grünes zu erleben.

(mehr …)

Phoenix West – Rost und Stahl

Industriekultur ist im Ruhrgebiet allgegenwärtig. Der Pott wurde durch Stahl und Kohle gezeichnet und präsentiert auf ganz eigene Weise seine Vergangenheit. Viele Zechen und Hochofenwerke gab es früher tief im Westen, heute sind diese jedoch keine Ruinen oder komplett vom Erdboden verschwunden. In fast jeder Stadt im Ruhrgebiet gibt es sie noch, die ausgedienten Stahlriesen, die nun als Industriedenkmal oder Landmarke die Umgebung verschönern und die Geschichte nicht in Vergessenheit geraten lassen.

Seit ich klein war, sind wir in den Sommerferien immer zu den unterschiedlichsten Industriedenkmälern gefahren und damals wurde dieLiebe zu Stahl und Rost in mir geweckt. Bis heute fühle ich mich sau wohl im Pott und kann niemanden verstehen, der den Westen als schmutzig und grau betitelt. (mehr …)